Licht für die Alten

  • Licht für die Alten
  • Licht für die Alten
  • Licht für die Alten

Licht für die Alten

Alte, kranke, einsame und bedürftige Menschen in Bad Wurzach und den Teilgemeinden werden alljährlich in der Vorweihnachtszeit von Mitgliedern des DRK-Ortsvereins Bad Wurzach e.V. und von dortigem Jugendrotkreuz besucht. Das Deutsche Rote Kreuz möchte durch die von der Friedrich Schiedel-Stiftung geförderten Aktion „Licht für die Alten – wenn Menschen die Einsamkeit einen Augenblick lang vergessen“, die im Jahr 2015 bereits zum 44. Mal stattfand, hilfsbedürftigen Mitbürgern der Großgemeinde „Licht“ und Freude bringen. Die Besuchsempfehlungen kommen von der Stadt- bzw. von den jeweiligen Gemeindeverwaltungen. Mit weihnachtlichen Liedern und Versen, kleinen Aufmerksamkeiten und Geschenken, in manchen Fällen auch mit Geldzuwendungen, führen die Rotkreuzler in der Adventszeit ihren Überraschungsbesuch durch. Gleichzeitig wird den Jugendlichen des Jugendrotkreuzes durch diese Aktion eine soziale Grundeinstellung vermittelt.