Kurse in der Begabungsförderung am Salvatorkolleg im Schuljahr 2020/21

Kurse in der Begabungsförderung am Salvatorkolleg im Schuljahr 2020/21

Auch im Schuljahr 2020/21 haben interessierte Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Salvatorkolleg in Bad Wurzach die Möglichkeit, an den Kursen der von der Friedrich Schiedel-Stiftung geförderten Begabungsförderung teilzunehmen. In der Begabungsförderung können die Jugendlichen wichtige Erfahrungen über den Schulalltag hinaus sammeln, indem sie sich für thematische Gebiete und Projektkurse, die sie persönlich interessieren, anmelden und dabei den Lernprozess aktiv und selbstbestimmt mitgestalten. Die aktuelle Anmeldefrist endet am 9. Juli 2020.

Im Schuljahr 2020/21 stehen neben den beliebten und bewährten Kursangeboten zur Robotik und zum Bierbrauen  und den spezialisierten Sprachkursen in Business-Englisch, Spanisch, Italienisch und Russisch auch neue Themen zur Auswahl, darunter beispielsweise – für technisch Interessierte und Versierte – ein Projektseminar zur Programmiersprache Python. Zu künstlerischen Angeboten gehören Kurse wie „Theatersport – Improvisationstheater“ oder Vokalensamble „I sing like I feel“. Außerdem sollen die SchülerInnen mit das neue Konzept für die Schulhofsanierung und seine Gestaltung.. Die Reiseprojekte führen in die österreichischen Alpen.

Alle aktuellen Kursangebote aus dem Angebotsverzeichnis der Begabungsförderung 2020-21 können hier als PDF heruntergeladen werden.