Die Förderprojekte

Seit ihrer Gründung im Jahr 1986 hat die Friedrich Schiedel-Stiftung insgesamt einen deutlich zweistelligen Millionen Euro-Betrag für die Förderung sozialer und wissenschaftlicher Zwecke eingesetzt. Ausgewählte Beispiele aus der Förderarbeit der Stiftung werden hier in Kürze vorgestellt.

    • Leistung und Chance. Ein Förderprogramm für junge Geflüchtete
    • Begabungsförderung
    • Aktion „Herz und Gemüt“
    • Jugendarbeit der Gemeinde Schwabhausen
    • Licht für die Alten